Gyros mit Zaziki, pikanten Tomatenreis und Sommergemüse

Der griechische Klassiker im Handumdrehen zubereitet! Würzig, aromatisch, erfrischend – zwar ohne Blick aufs Mittelmeer, aber geschmacklich wie ein sonniger Urlaubstag. Ein komplettes Gericht für 4 Personen in 30 Minuten zubereitet.

Zutaten für 4 Personen

Gyros

500gr                Geschnetzeltes vom Schweinenacken (für Kalorienbewusste: Pouletgeschnetzeltes)

3 EL                    Gyros Gewürzmischung

Pflanzenöl

Zaziki

500g                    griechischer Naturjoghurt (mit 10% Fett)

1 Stück                Salatgurke

2 EL                     Zaziki Gewürzmischung

Sommergemüse

2 Stück                Zucchetti

2 Stück                Peperoni

2 Stück                Rüebli

1 EL                      Grillgemüse Gewürzmischung

1 Stück Zitrone

Pikanter Tomatenreis

240gr                  Langkornreis

500gr                 vollreife Tomaten

2 EL                     Pasta & Bruschetta pikant Gewürzmischung

Pflanzenöl, Olivenöl

 

Zugegeben, Gyros kommt klassisch vom Spiess und ist somit kein Gericht für zu Hause; ausser man hat das nötige Equipment und möchte für mindestens 10 Personen kochen. Wir bereiten hier eine super leckere Alternative aus der Pfanne zu und unser Essen ist somit viel schneller auf dem Teller ohne das grössere Vorbereitungen braucht.

 

Zubereitung

Pikanter Tomatenreis

 

Wir beginnen mit dem Tomatenreis, der am meisten Zeit benötigt. Die Tomatensauce und den Reis kochen wir separat und ihr könnt selber entscheiden, ob ihr am Schluss (klassisch) beides miteinander vermischt oder getrennt voneinander servieren wollt. Für die Tomatensauce schneiden wir die Tomaten in mundgerechte Stücke und entfernen den Strunk. Wir geben die Tomaten in einen Topf mit etwas Pflanzenöl, geben das Pasta &Bruschetta Gewürz hinzu und lassen alles etwa 20 Minuten bei kleiner Hitze vor sich hin simmern. Am Schluss kommen noch etwa 3 EL hochwertiges Olivenöl dazu und fertig ist die Sosse.

Wie wir Reis kochen, haben wir bei unserem Garam Masala Poulet schon einmal beschrieben, erklären es hier aber gerne nochmals:

Reis in einem Sieb waschen, bis das Wasser klar durchläuft. So erhält man einen lockeren Reis, da wir überschüssige Stärke abgewaschen haben. Jetzt brauchen wir das 1.5fache Volumen des Reises an Wasser. Wenn die Menge Reis z.B. in eine Tasse passt, braucht es 1.5 Tassen Wasser, die wir zusammen mit dem Reis in einem Topf mit Deckel zum kochen bringen. Anschliessend wird die Herdplatte auf kleine Stufe gestellt und der Reis kann etwa 15 Minuten mit Deckel quellen. Anschliessend kann man ihn mit einer Gabel auflockern und servieren.

 

Sommergemüse

 

Zucchetti und Peperoni waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Rüebli schälen und in feine Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit etwas Pflanzenöl erhitzen und zuerst die Rüebli anbraten. Nach drei Minuten Zucchetti und Peperoni dazugeben und für weitere drei Minuten braten. Mit Grillgemüse Gewürzmischung und Zitronensaft abschmecken.

 

Gyros

 

Fleisch mit Gyros Gewürzmischung vermengen und direkt in einer Pfanne in wenig Pflanzenöl scharf anbraten. Jeweils nach 30 Sekunden die Pfanne durchschwenken. Das Ganze noch fünfmal wiederholen. So entstehen schöne Röstaromen und nach drei Minuten ist unser Fleisch fertig. Wenn man die Pfanne zu früh schwenkt, kühlt sie schnell aus und Flüssigkeit tritt aus dem Fleisch aus. Es beginnt in der Pfanne zu köcheln und das Fleisch wird zäh und trocken. Dasselbe kann auch beim anbraten von grösseren Fleischstücken passieren, wenn man es zu früh wendet. In dem Fall hilft nur: Fleisch aus der Pfanne nehmen, trockentupfen und erneut in einer heissen Pfanne anbraten

 

Zaziki

 

Gewaschene Salatgurke fein raffeln, leicht salzen und vermengen. Für etwa 10 Minuten stehen lassen und Flüssigkeit abgiessen. Griechischen Joghurt mit Zaziki Gewürz verrühren und die Salatgurke dazu geben.

 

Alles auf den Tisch gestellt und der Urlaub kann weitergehen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Gyros Gyros
Inhalt 90 Gramm (CHF 0.10 * / 1 Gramm)
CHF 9.20 *
Zaziki Zaziki
Inhalt 100 Gramm (CHF 0.09 * / 1 Gramm)
CHF 8.60 *
Ofen- und Grillgemüse Ofen- und Grillgemüse
Inhalt 40 Gramm
CHF 7.40 *
Pasta & Pizza pikant Pasta & Pizza pikant
Inhalt 100 Gramm (CHF 0.09 * / 1 Gramm)
CHF 8.80 *